schumann
Kunst- und Kulturverein
"Robert Schumann" Kreischa e.V. 

 
Schreier  
  
   Kammersänger Prof. Peter Schreier ist am 25.12.2019 verstorben.
   1998 wurde er der Ehrenvorsitzende unseres Vereins. Er ist der Initiator der
   Schumanniade, die seit 1999 alle zwei Jahre statt findet. Das kleine Festival  
   "Schumanniade in  Kreischa und Rheinhardtsgrimma" wurde unter seiner  
   künstlerischen Leitung zum Besuchermagnet für Musikfreunde und Schumannliebhaber
   weltweit.

Für seine Verdienste um die Förderung der Freundschaft zwischen Japan und Deutschland mittels der Musik ist Kammersänger Peter Schreier am 22.02.2020
posthum mit dem „Orden der Aufgehenden Sonne am Band, goldene Strahlen“ ausgezeichnet worden.


Die XI. Schumanniade wird in das Jahr 2021 verschoben.
Nach Stand der aktuellen Planung wird sie
vom  18. bis 20.06.2021
  stattfinden.